• Allgemein,  Klinische Psychologie,  Verhaltenstherapie

    Worin liegt der Unterschied zwischen einem Psychiater, einem Psychologen und einem Psychotherapeuten?

    Darf ein Psychologe Medikamente verschreiben? Wer ist denn nun der richtige Ansprechpartner, wenn es um ein spezielles Problem geht? Welche Ausbildungen stecken hinter den Berufsbezeichnungen? Die Unterscheidung dieser drei Berufsgruppen mag auf den ersten Blick vielleicht etwas verwirrend sein, ist im Grunde aber gar nicht so kompliziert. Alle drei Berufsgruppen behandeln psychische Erkrankungen oder Belastungen, unterscheiden sich jedoch in ihrer Ausbildung und den genauen Tätigkeitsbereichen, wobei es auch hier immer wieder zu Überschneidungen kommen kann. Die unterschiedlichen Berufsbezeichnungen Der Psychologe Der Klinische Psychologe Der Psychiater Der Psychotherapeut An wen soll man sich wenden, wenn man Unterstützung benötigt? Die psychiatrische Untersuchung Begleitung im Alltag Psychologe oder Psychotherapeut?   Die unterschiedlichen Berufsbezeichnungen…